Sie sind im Bereich: Bauen

Wohnhäuser Jungfernsee Potsdam

Vorentwurf

2016

Am Jungfernsee in Potsdam entsteht derzeit ein neues Wohngebiet mit Stadtvillen. Zwei befreundete...

Am Jungfernsee in Potsdam entsteht derzeit ein neues Wohngebiet mit Stadtvillen. Zwei befreundete Paare erwarben hier ein Grundstück, um gemeinsam und dennoch jedes im eigenen Haus wohnen zu können. Die Frage war, ob es andere als die in Potsdam üblichen römischen Villen in arkadischer Seenlandschaft gibt, wie sie in den einschlägigen Werbebroschüren der Immobilienwirtschaft als Vorbilder zu finden sind. Es entstanden zwei sehr kompakte zweigeschossige Häuser mit einer klaren zweiteiligen Zonierung. Alle Zimmer bis auf den höhlenartigen Rückzugs- und Arbeitsbereich im Erdgeschoss orientieren sich zum Garten. Dem jeweiligen Haus vorgelagert ist eine über seine volle Höhe  vorgelagerte Veranda mit Rankgerüsten aus Holz. Mit seinem Walmdach erinnert das Haus an J. W. von Goethes Gartenhaus in Weimar. Unser Anliegen war der Entwurf von einfachen, schlichten Häusern, die ganz selbstverständlich Teil der Potsdamer Seen- und Parklandschaft werden. Wir konnten die potentiellen Bauherrschaften nicht für unsere Vorschläge begeistern.